Die nächsten Workshops

Recht bald anmelden:

So. 30.06. - 10-16 Uhr - Der Zauberer von Oz-eine Musicalentwicklung / Heike Werntgen 
 

28.09. - 17-21 Uhr  -  Anderstanzen durch Köln / Tanz setzt Impulse in der Kölner Innenstadt / eine Tanzende Stadtführung, Start: Heinzelmännchenbrunnen / begrenzte Teilnehmerzahl 

SOMMER-TANZ 22.-25.08.2019

 

 

Mittwochstraining - es gibt noch freie Plätze:

 

 

19/WS 10* "Das habe ich vorher noch nie versucht, also bin ich sicher, dass ich es schaffe!"

Leider fällt dieser Workshop wegen Krankheit aus.

Zentrales Thema ist die Anleitung und Begleitung von kreativen Prozessen im Tanz. Es wird immer von Themen ausgegangen, die Kinder und Jugendliche auch im Alltag beschäftigen.

So wird ihre Neugier und Lust auf spielerischen Umgang mit Bewegung sowie ihre emotionale Erlebnisfähigkeit stimuliert. Maria Speth gibt im Unterricht den Fragen nach dem Wie eine besondere Beachtung:

-  Wie kann eine Bewegung differenziert werden?

-  Wie werden Kinder zu einem individuellen Bewegungsausdruck angeregt.

Dabei führt die Beobachtung von Eigen- + Fremdwahrnehmung zu erweiterter Bewegungsfantasie. Maria Speth regt einen lebendigen Wechsel von freien und vorgegebenen Bewegungssequenzen an, so bekommen Kinder und Jugendlichen innerhalb des Stundenverlaufs eine sichere Orientierung und können sich individuell angstfrei entfalten. Pippi´s Aussage lassen wir nicht aus den Augen, mal sehen, wie wir ihn zum Abschluss interpretieren.

Kursdaten

Datum 06.07.2019  /  10:00 - 16:00 Uhr
Ortwird zeitnah bekannt gegeben
Referent(in)Speth, Maria
Kosten 70,- € /60,- € (reduziert)
  • Die reduzierte Kursgebühr gilt für TeilnehmerInnen der laufenden Ausbildungsreihen
  • * wird als Verlängerung des Tanzpädagogenausweises anerkannt

Anmeldung

Seminarnummer19/WS 10*
Veranstaltungsortwird zeitnah bekannt gegeben
Von - bisSa 06.07.2019
Zeitraum 10:00 - 16:00
Kurspreis 70,- €